Dennis Jürgensen

Verfasst von

Dennis Jürgensen

ARIC-press-release

Jetzt ist es offiziell. Das Artificial Intelligence Center (kurz aric) e.V. wurde in Hamburg als branchenübergreifende Initiative aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gegründet und wir sind als Gründungsmitglied von Anfang an dabei. Das aric ist die offizielle Initiative der Freien und Hansestadt Hamburg in der Metropolregion Nord zum Thema Künstliche Intelligenz.

Ziel ist die Etablierung eines interdisziplinären, anwendungsnahen Kompetenzzentrums für Künstliche Intelligenz in der Metropolregion. Der Verein besteht sowohl aus staatlichen und privaten (Fach)Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen verschiedenster Größe. Angefangen bei Großunternehmen, wie der Lufthansa Industry Solutions GmbH & Co. KG über den Mittelstand, den die Pilot Hamburg GmbH repräsentiert, bis hin zu Startups wie zapliance. Was genau die Ziele und Aufgaben des Vereins sind stelle ich kurz und knapp vor.

Zum Thema Künstliche Intelligenz (engl. Artificial Intelligence) hat das Marktforschungsunternehmen Gartner bereits einen eigenen Hype Cycle entwickelt, um die einzelnen Entwicklungen zu verdeutlichen. Am Anfang des Cycles steht ein technologischer Auslöser, der seinen Hype sehr steil bis zum Gipfel der überzogenen Erwartungen entwickelt, bevor eine Technologie in das Tal der Enttäuschungen fällt. Obwohl die Berichterstattung zu diesem Zeitpunkt stark nachgelassen hat, führt eine realistische Betrachtung der Technologie wieder auf den „Pfad der Erleuchtung“ bis hin zum „Plateau der Produktivität“.

 

Gartner-Hype-Cycle-2019-Artificial-Intelligence

 

All die aufgeführten Technologien zeigen ganz deutlich, dass Künstliche Intelligenz schon lange kein Buzzword oder Hype mehr ist, sondern sich in vielerlei Hinsicht entwickelt und man sich besser früher als später mit dem Thema auseinandersetzen sollte, um den internationalen Anschluss nicht zu verlieren.

Wie das mit den Ressourcen und dem Know-how in der Metropolregion funktionieren soll verdeutlicht die Zielsetzung des aric:

  • Nachhaltiger Wissenstransfer und Kompetenzerwerb
  • Vereinfachung des Zugangs zum Thema Künstliche Intelligenz und Data Science
  • Förderung des Wirtschaftsstandorts Hamburg
  • Fachkräftegewinnung und -entwicklung
  • Impulsgeber für KI-Aktivitäten und Trends in der Metropolregion

Damit fungiert der Verein als zentraler Ansprechpartner für alle Branchen- und Themenübergreifenden KI-Aktivitäten am Standort Hamburg. Durch seine Bündelungsfunktion von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik schafft das aric für die Hamburger Stakeholder im Bereich KI einen einfachen Zugang zu den zur Verfügung stehenden KI-Kompetenzen und agiert als Vermittler und Unterstützer bei einzelnen KI-Vorhaben und Projekten.

Zu den weiteren Aufgaben gehören unter anderem:

  • interdisziplinäre Erforschung, Verbreitung und Anwendung von KI-bezogenem Know-how
  • Weiterbildungs- und Informationsangebote im Bereich KI
  • Aufbau lokaler und internationaler Netzwerke im Bereich KI (z.B. Kooperationen mit Tech-Hotspots, wie z.B. Estland, Israel und Kanada)

Als Anbieter von Software mit umfangreichen Data Science und auch Machine Learning Methoden freuen wir von zapliance uns, ein Teil dieser Initiative zu sein und die KI-Zukunft in Hamburg aktiv mitgestalten zu können.

zapliance Newsletter

Erhalten Sie wertvolle
News und Angebote zur Prüfung von SAP direkt in Ihr Postfach!

zapliance Kunden

Unsere Empfehlungen für Sie

Kommentare